Markiert: Spanner

Auf der Hochzeitsfeier

Auf der Hochzeitsfeier

Betrogen worden mit geilen Folgen Wir waren eingeladen zu einer Hochzeitsfeier. Das Essen war toll. Dann wurde ordentlich zu der Musik einer Tanzkapelle getanzt. Überall wurde gelacht und gesungen. Einige...

Zeigefreudiges Luder

Zeigefreudiges Luder Elizabeta

Zeigefreudige junge Lehrerin Meine extrem geile Freundin Elizabeta war ein echt zeigefreudiges Luder und wurde gerade mit ihrer Ausbildung als Lehrerin in Wien fertig. Sie ist 27 Jahre alt und...

Entjungferung im Park

Entjungferung im Park

Reiner hatte auch seinen Spaß Reiner hatte die Nase voll vom drinnen hocken bei diesem schönen Wetter. Alle seine Freunde, und das waren leider nicht allzu viele, waren in Urlaub...

Erotik im Hinterhaus

Erotik im Hinterhaus

Die Frau im anderen Haus Als sie vor einem Jahr die Wohnung bezogen hatte, war es ihr zunächst gar nicht aufgefallen. Vielleicht lag es daran, dass sie einfach froh gewesen...

Das Dessert

Die Maurer und das Dessert

Ja, logisch, sie wollten ein Dessert. Mein Mann schob mein dünnes Sommerkleidchen hoch und präsentierte den Maurer meinen engen String und somit meinen nur noch leicht bekleideten Unterleib.

Sex im Aufzug

Im Aufzug

Sex im Aufzug Dagmar, die Neue aus der Buchhaltung, war ein schnuckeliges Ding: jung, flott, langbeinig, kleinbusig und irgendwie viel zu gut für diese Welt. Unser Firmenficker Guido aus der...

Führt sie auch Sex Tagebuch?

Heimlich Sex Tagebuch gelesen

Oho, ein unbewachtes Tagebuch… “Hallo Frau Kling. Ist Moni da?”. “Nein. Tut mir leid Nick. Aber sie müßte jeden Augenblick wieder kommen. Moni ist nur mal kurz noch was besorgen....

Der Fitnesstrainer

Meine geile Spannerin

Fitnesstrainer aus Leidenschaft Ich wohne seit zwei Jahren in Frankfurt in einem der vielen Hochhäuser. Von Beruf bin ich Fitnesstrainer. Und als solcher komme ich mit vielen Menschen in Berührung....

Spannen in der Umkleide

Spanner in der Umkleide

Vorweihnachtlicher Spannergenuß Vorweihnachtszeit, es herrschte wie immer großer Trubel in den Kaufhäusern. Und auch die meisten Frauen oder zumindest ihre Männer hatten natürlich Weihnachtsgeld bekommen. Das bedeutete, dass sich in...