Verschlagwortet: ficken

Ein unvergesslicher Ferienjob

Ein unvergesslicher Ferienjob

Claudia hatte sich entschieden, zwischen Abi und Studium ihr finanzielles Polster ein wenig aufzubessern. Beinahe bereute sie ihre Wahl schon in der ersten Stunde. Gegen Mittag hatte sie sich an...

Die Auserwählte

Die Auserwählte

Schwester Maria Katharina, oder Schwester Katrin, wie sie im Kloster genannt wurde, lutschte liebevoll am geschwollenen Pimmel von Pater Paul, während sie wie wild ihre reichlich tropfende Möse masturbierte. Während...

Ein schönes Wochenende

Ein schönes Wochenende

Wir waren letztes Wochenende in Dresden. Marco, mein Schatz, hatte für das einzige Wochenende, das wir zusammen frei hatten (überhaupt die einzigen beiden Tage im Monat) Karten für die Semperoper...

Folge mir

Folge mir

Schon einige Stunden sitze ich in der Bibliothek und lerne für die nächste Prüfung. Vor ziemlich genau zwei Stunden hast du dich an den Tisch gesetzt, der mir schräg gegenüber...

Sommertag

Sommertag

Die ersten warmen Sommertage sind in jedem Jahr immer das Größte für Gert. Endlich sich wieder mal seine Lederklamotten anzuziehen, auf seinem geliebten Motorrad zu sitzen und einfach nur zu...

Überstunden

Überstunden

Sie sitzt vor ihrem PC im Büro. Sie befriedigt ihre Phantasien auf schmuddeligen Pornoseiten. „Wenn es so etwas hier gibt, bin ich vielleicht doch nicht pervers.“ Denkt sie sich still....

Niergendwer

Niergendwer

Wir trafen uns am Stadtrand, in Wanderkleidung und mit leichten Rucksäcken beladen, morgens kurz vor Sonnenaufgang. Wir hatten eine zweitägige Wanderung geplant und wollten uns am Ziel mit Freunden zum...

Der Verlierer

Der Verlierer

In meinem Kopf begann sich langsam alles zu drehen. Ken, Ray, Marc und ich selbst hatten uns mal wieder einen schönen Männerabend gegönnt, mit allem was so dazugehört: Poker, Bier,...

Beine  breit für  Geld

Beine breit für Geld

Leser die hier eine Literarische hochstehende Geschichte erwarten muss ich leider Enttäuschen. Meine Geschichten sind aus meinem Leben und aus meinen Erinnerungen geschrieben. Raich-Ranicki findet ihr auf anderen Seiten. Fehler...