Erotische Geschichten / Sexgeschichten - Einfach nur Geil! Blog

Noch 'ne Fortbildung

Noch ’ne Fortbildung

Sandra ist wieder einmal zu einer Fortbildung eingeteilt worden. Das Unternehmen, in dem sie arbeitet, verdient gut und daher findet alles am Wochenende in einem herrlichen Luxushotel im Berchtesgadener Land statt. Sandra ist 29, alleinstehend, etwas pummelig und hat seit...

Das Theater

Meike studierte an und für sich Sprachen an der Uni. Aber da ihr Bafög nie reichte, jobbte sie noch nebenbei bei einer Schule als Sprachenlehrerin. An dem besagtem Abend hatte sie Unterricht in einem Wohnhaus zu machen, das viele verwinkelte...

Gangbang auf dem Rastplatz

Es war wieder einmal soweit. Schon seit Tagen war Jörg nicht mehr in der Lage, meine unbändige Geilheit zu befriedigen. Alle paar Monate reicht es mir einfach nicht, nur von einem Schwanz gebürstet zu werden. Dann brauche ich mindestens drei...

Die Präsentation

Wieder eine dieser Präsentationen, in denen ich die einzige Frau bin und drei Männer vom Produkt überzeugen soll. Warum immer ich? Hinterher muss ich mit denen dann noch essen gehen und ich komme wieder ewig spät heim. Aber mein Chef...

Das Schulmädchen

Ich schlenderte, genüsslich mein Eis schleckend, durch die Einkaufspassage. In einem der Schaufenster betrachtete ich mich, in meiner Schuluniform. Meine blonden Haare waren zu zwei Zöpfen geflochten und wurden jeweils von einer blauen Schleife gehalten. Den gerade noch die Knie...

Süßes junges Fleisch

Gerd saß im Biergarten und genoss den ersten wirklich warmen Frühlingstag. Bei diesem Wetter schmeckte ein frisches Weizenbier und vor allem erfreute ihn, was junge Frauen und Mädchen einem Männerauge boten. Gerd ging zwar schon auf das Alter von 40...

An der Grenze

Sie lagerten nun schon 3 Tage vor dem Lager der Grenzwächter, als der Feldweibel der zu ihnen kam. „Ich hab dem Hauptmann eure Bitte vorgetragen, in das Land einreisen zu dürfen. Ihr habt Glück, er ist guter Laune und gedenkt...

Das Hasmädchen

Ich räumte gerade sein großes Arbeitszimmer auf, als er von hinten an mich heran trat. Es war soweit. Ich wusste, was er von mir wollte. Und ich wusste, dass ich ihm zu Diensten sein musste. Der Herr befiehlt, die Angestellte...

Ausgesperrt

Es klingelte Sturm. Kurz vor 20 Uhr, wer zum Teufel konnte das sein? Die Post bestimmt nicht und bei Amazon hatte ich schon länger nichts mehr bestellt. Ich beschloss nicht aufzumachen. Die nächste Klingelorgie folgte. Verdammt noch mal, konnte man...

Mittelaltermärchen

Auf Griets Wangen erschien eine leichte Röte. Sie stand versteckt hinter der Hausecke und lugte durch die ausgeschlagenen Steinkanten zum Turnierplatz. Der junge Herr trainierte dort für das große Fest, das zu Ehren der Ankunft seiner Braut in 15 Tagen...