Markiert: Zuschauer

Machtlos und geil

Als er dort saß, fesselten sie ihn auch noch an den Füßen an den Stuhl und immer wieder küsste ihn Sabrina neckisch, schob ihre heiße Zunge zwischen seine Lippen, griff mit der Hand zwischen seine Beine

Im Sexshop

Im Sexshop zog ich nach einer kurzen Erholungspause den Lederbody an, der im Schritt geöffnet war und auch Löcher für meine üppigen Titten hatte. Er passte wie angegossen

Dreier mit Kaufanreiz

Verdammt, er war nicht mehr so fit wie in seiner frühen Jugend. Obwohl Janes Reize ausreichten, um selbst einen Greis zu aktivieren, fand Lester Wright es schwierig, in rascher Reihenfolge seine Männlichkeit zu beweisen.

Das Band

Als du das Band kaufst, ahnst du nicht, dass dieses Band dich bei einem wirklich aufregenden Erlebnis begleiten wird. Sex in einer Gondel mit großen Glasfenstern – und alle Vorbeifahrenden können dich – und mich – sehen…

Am Pranger gefesselt und benutzt

Die Vorführung

Es war an so einem nassen verregneten Nachmittag, von dem man kaum mehr etwas aufregendes erwartet. Ich schaute mir ein Video an, und Christa beschäftige sich etwas mit meinem abgeschlafften...

Die Zuschauerin, Teil 2

Ich war sprachlos. “Sie haben doch eine Zuschauerin gesucht”, sprach sie herausfordernd, “wenn ich zu direkt bin, sagen sie es mir bitte, ich bin für alles offen.” “Nin, es ist...

Gruppensex für Ausdauernde

Ausflug nach Hamburg

Ich bin Mitte 30, schlank, blond, langbeinig und denke, ganz anziehend auf Männer wirkend. Eigentlich bin ich mehr der dominante Typ Frau, aber in Hamburg habe ich es mal ganz...

Ein Traum wird wahr am Ballermann, Teil 2

Ich war wieder einmal sprachlos. War es das, was ich wollte? Ich wusste es nicht. Dann fing ich erstmal an, das Zimmer ein wenig in Ordnung bringen. Beim ordnen der...

Glanz in den Augen

1. Eine Nacht im September Linn führt beide Hände durch das enge Gitter des Bettgestelles und dreht sie, bis sich die Metallstangen tief in die Handgelenke drücken. Während der Mann...

geiles Ficken zu dritt

Begrüßung auf lesbisch

So hatte er sich die Begrüßung nach der zeitigen Heimkehr von einer Dienstreise nicht vorgestellt. Seine Frau vergnügt sich auf dem Wohnzimmerboden. Aber mit wem?