Markiert: Demütigung

Schulden abarbeiten

Schulden abarbeiten

Wir gingen ein Stück in das Wäldchen hinein, als sie mir noch in Sichtweite des Weges befahl, mich nackt auszuziehen. Das war mir ganz schön peinlich und ich guckte immer ängstlich in Richtung Weg.

Erziehung bizarr

Utes Erziehung bizarr

Vorwort von Doris Hallo, ich bin Doris und möchte Ihnen meine Erziehungsgeschichte mit Ute erzählen. Ich lebe seit 2 Jahren mit meiner Freundin Ute zusammen. Wir ergänzen uns sehr, da...

Fremdsperma in und auf meiner Frau

Ich ging an die Tür und öffnete , als es klingelt. Es war Ralf mein neuer Nachbar. Er war ca. 40 Jahre recht kräftig, behaart und ein ziemlicher Macho. Er...

Fremdfick im Flieger

Ich war immer der Ansicht, dass Domination etwas perverses und sehr unanständiges wäre. Und überhaupt, so etwas als Frau zu machen, kam mir lächerlich vor. Aber mein Mann bat mich...

Beherrscht, Teil 2

… Ich hörte Sabrina sagen: “Das Absaugen hat sich schnell rumgesprochen. Sie dir mal die geile Sau an. Überall vollgespritzt! Lass uns rübergehen!”, schlug Beate vor. Sie führten mich in...

Erziehung bizarr

Endlich Sklavin

Wir waren schon zwei Jahre verheiratet und es war wirklich eine tolle Ehe. Bastian und ich harmonierten wirklich gut. Kinder hatten wir zwar keine, aber wir waren auch so glücklich....

Der Dominus kennt keine Gnade

Verraten und verkauft, Teil 5 – der Stadtpuff

Einige Tage später rief Lady Bernadette alle Mädchen zusammen. Gespannt saßen oder standen wir in demütiger Haltung in dem großen Empfangsraum. Sie thronte wie eine Königin in ihrem Lieblingssessel, heute...

In der Disko abgeschleppt

Damit Ihr euch ein Bild von mir machen könnt, beschreibe ich mich am besten erst mal. Also, ich heiße Jeanette, bin 18 Jahre alt, 178cm groß, wiege ca. 58kg, habe...