Markiert: 69er

Geleckt in der Jugendherberge

Der Wochenendausflug Ich bin eine Waise. Meine Eltern kamen kurz nach meiner Geburt ums Leben. Und von da an wurde ich von Pflegeeltern zu Pflegeeltern gereicht. Deshalb habe ich mir...

knisternde Erotik und ein Tittenfick

Gabi: Knisternde Erotik liegt in der Luft

Knisternde Erotik – wie im billigen Roman Ich lernte Gabi abends in einer Kneipe kennen. Wir waren uns nicht nur auf Anhieb sympathisch, sondern es lag auch sofort diese enorm...

Entspannende Massage

Analsex statt Rückenmassage Neulich habe ich bei einer meiner Nachbarinnen geläutet, um Sie um etwas Zucker zu bitten. Jo, so heißt die Dame, hat mir die Tür geöffnet und mich...

Sexdienerin bläst großen Pimmel

Anstellung als Hausmädchen und Sexdienerin

Eine Aufregung, die ich nie zuvor gespürt hatte Ich muss gestehen, dass ich noch nie so aufgeregt war wie heute, hier im Auto mit meinem Mann auf der Fahrt in...

gleich gehts in die Stellung 69

Stellung 69 nach einer stressigen Woche

Stress und Nackenschmerzen Ich hatte eine stressige Woche, bin eigentlich ziemlich erledigt und habe noch Arbeit Zuhause liegen. Irgendwelche Geschäftsbriefe die übersetzt werden müssen. Da ich am Anfang der Woche...

Fastnacht mit Überraschungen

Die scharfe Lesbe Sandra Eigentlich bin ich kein Fastnachts-Narr. Doch dieses Jahr sah ich es als Chance, jemanden fürs Herz zu finden. Schließlich gilt Fastnacht als Zeit der ungezügelten Gelüste....

Studentinnen am Baggersee

Hübsche Studentinnen am Baggersee

Anke war was ganz Besonderes An diesem Morgen war noch nichts los am Baggersee. Wer hatte auch schon Zeit, so mitten in den Woche? Anke und Kati hatten. Als Studentinnen...

Fick im Hotel – Zufallsbekanntschaft im Restaurant

ie bestellte etwas und schaute sich um. Unsere Blicke trafen sich , da ich sie nahezu anstarrte und so zwangsläufig aufeinander treffen mussten. Ihr Blick haftete nun an meinem und wir sahen uns direkt in die Augen.

Teenie Sabines erstes Mal

Diana, das erste Mal

Samstag fuhr ich nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause. Es war so gegen 23 Uhr, und ich hatte mir schnell noch ein paar Hamburger geholt, die ich unterwegs auf einem...